Datenschutzerklärung - Kiosk

Einführung

ecoATM Deutschland GmbH ("ecoATM Deutschland", "wir", "uns" und/oder "unser"), mit einer Geschäftsadresse der ecoATM Deutschland GmbH c/o Osborne Clarke, Innere Kanalstr. 15, 50823 Köln, betreibt den ecoATM-Kiosk ("Kiosk") in Deutschland, um gebrauchte Unterhaltungselektronik, wie z.B. Tablets, Mobiltelefone oder MP3-Player ("Endgeräte") zu erwerben. In dieser Datenschutzerklärung kann der Begriff "Dienstleistungen" verwendet werden, um die oben genannte Funktionalität und die Nutzung des Kiosks, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, sowie die Nutzung damit verbundener Dienstleistungen, wie z.B. die Kontaktaufnahme mit unserem Kundensupport-Team, zu beschreiben.

Wir erheben personenbezogene Daten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen sowie Informationen über andere von uns oder über uns angebotene Produkte und Dienstleistungen zu erhalten, wie in dieser Datenschutzerklärung näher erläutert wird. Wir verpflichten uns zum Schutz und zum vertraulichen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten. Der datenschutzrechtliche Begriff "personenebezogene Daten" bezieht sich auf alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Dazu gehören alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse dieser identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person.

ecoATM Deutschland ist die verantwortliche Stelle für alle personenbezogenen Daten, die durch die Nutzung des Kiosks und der Dienste erhoben werden, d.h. wir kontrollieren die Art und Weise, wie personenbezogene Daten verwendet und verarbeitet werden. Sie können uns über die folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: ecoatmlegal@ecoatm.com.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, bevor Sie personenbezogene Daten über sich selbst an uns übermitteln. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Erklärung beschrieben verarbeitet werden, können Sie den Kiosk oder die Dienste nicht in der beschriebenen Weise nutzen.

  1. Über diese Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, wenn Sie unseren Kiosk und/oder die mit diesen Kiosken verbundenen Dienste nutzen. Den rechtlichen Rahmen dafür bilden die EU-Datenschutz-Grundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wenn Sie eine unserer Websites nutzen, beachten Sie bitte die jeweilige Datenschutzerklärung für diese Website.

Rechtmäßige Verarbeitung

  • Wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten nur dann zu verarbeiten, wenn wir dafür eine Rechtsgrundlage haben. Die Rechtsgrundlagen sind im Datenschutzrecht ausdrücklich festgelegt, und jede von uns durchgeführte Verarbeitung muss innerhalb einer der entsprechenden Rechtsgrundlagen erfolgen. Wir können keinen neue Rechtsgrundlage schaffen, um eine im Datenschutzrecht festgelegte gesetzliche Anforderung zu umgehen. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung aus Art. 6 DSGVO sind wie folgt:
  • wenn uns eine Person ihre Einwilligung erteilt, ihre personenbezogenen Daten in einer bestimmten Weise für einen bestimmten Zweck zu verarbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO);
  • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten müssen, weil sie für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich sind (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO);
  • wenn die Verarbeitung zur Einhaltung von Gesetzen erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. cDSGVO);
  • wenn wir die lebenswichtigen Interessen eines Kunden schützen müssen (Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO);
  • wenn wir eine Aufgabe erfüllen müssen, die im öffentlichen Interesse oder in Ausübung der uns übertragenen öffentlichen Gewalt ausgeführt wird (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO); oder
  • wenn es für unsere berechtigten Interessen und für die berechtigten Interessen einer anderen Partei erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Nachfolgend werden wir die einzelnen Rechtsgrundlagen für die jeweilige Verarbeitung im Rahmen der Nutzung des Kiosks und/oder des Dienstes darlegen (siehe Abschnitt B 3. dieser Datenschutzerklärung).

  1. Arten der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten
  2. Arten von Daten

Wir können die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie erheben, speichern und verwenden:

Daten zur Identität

Vorname, Nachname, Geburtsdatum

Kontaktdaten

E-Mail-Adresse

Transaktionsdaten

Einzelheiten über die Vergütung an Sie und andere Einzelheiten der Transaktion, bei der Sie den Kiosk benutzt haben. Diese umfassen:

  • die Zeit, das Datum und den Ort des Verkaufs Ihres Endgeräts;
  • die Details des Endgeräts, das wir von Ihnen kaufen, einschließlich Modell, Marke, Träger und Speicher und
  • die internationale Bankkontonummer (IBAN) und die Bankleitzahl (BIC), die das Bankkonto bezeichnen, auf das wir Ihre Vergütung überweisen
  • die digitale Zahlungsquittung, die wir an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns mitgeteilt haben.

Nutzungsdaten

  • Ihr Verhalten an unserem Kiosk, z.B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit, die zum Durchklicken benötigte Zeit, ob und wann Sie die Transaktion abgebrochen haben, usw.

Technische Daten

  • IMEI-, MEID- und/oder Seriennummern von jedem Telefon oder Gerät, das zum Verkauf angeboten wird ("Endgerät");
  • cBetriebssystem und –version des Endgeräts;
  • Modell des Endgeräts;
  • Name des Endgeräts;

Marketing- und Kommunikationsdaten

  • Ihre Präferenzen beim Erhalt von Werbung von uns, unseren Drittparteien, und Ihre Kommunikationspräferenzen, wenn Sie sich dafür entscheiden haben, Werbung von uns zu erhalten.

Personenbezogene Daten aus Ihrem Endgerät

Wenn Sie der Transaktion zustimmen, bitten wir Sie, wenn Sie uns Ihr Endgerät übergeben, zunächst alle auf Ihrem Endgerät gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen. Darüber hinaus bemühen wir uns als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, alle personenbezogenenn Daten von jedem Endgerät, das wir erhalten, vollständig zu löschen. Sobald wir Ihr Endgerät erworben haben, können wir die entsprechenden personenbezogenen Daten nicht mehr an Sie zurück übermitteln.

Besondere Kategorien personenbezogener Daten

Wir erheben, speichern oder verwenden die folgenden " besonderen Kategorien" sensibler personenbezogener Daten, wie Angaben zu Ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit, Ihrem Sexualleben, Ihrer Rasse oder ethnischen Herkunft, Ihrer Gewerkschaftsmitgliedschaft und/oder Straftaten nicht, und wir bitten Sie, uns keine solchen personenbezogenen Daten einer besonderen Kategorie zu übermitteln, insbesondere nicht auf Ihrem Endgerät.

  1. Mittel zum Erheben von Daten

Erhebung von Daten durch direkte Interaktionen

Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, indem Sie den Kiosk nutzen, Formulare ausfüllen, Informationen über den Kiosk bereitstellen oder indem Sie mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dies schließt personenbezogene Daten mit ein, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie:

  • den Kiosk nutzen;
  • Formulare oder Felder am Kiosk ausfüllen;
  • einem Kundendienstmitarbeiter Informationen für die Vergütung Ihres Endgerätes zur Verfügung stellen;
  • mit dem Kundenservice sprechen oder Kontakt aufnehmen;
  • um Zusendung von Marketing- und Werbematerial bitten;
  • uns über unser Callcenter kontaktieren;
  • an einem Wettbewerb, einer Werbeaktion oder einer Umfrage teilnehmen;
  • uns eine Rückmeldung geben;
  • Formulare ausfüllen, zum Beispiel wenn Sie sich für Angebote, Nachrichten oder einen Wettbewerb anmelden;
  • uns E-Mails und Textnachrichten (SMS oder MMS) schicken;
  • Beiträge, Bewertungen und andere Kommentare zu einer unserer Websites, mobilen Anwendungen oder anderen Gemeinschaftsforen hinzufügen;
  • entweder telefonisch oder per E-Mail mit unseren Kundendienstmitarbeitern und Mitarbeitern des technischen Supports kommunizieren. Zum Beispiel, wenn Sie um technische Unterstützung bei der Durchführung einer Transaktion bitten, Informationen über unsere Kioske anfordern, ein Problem melden oder eine Beschwerde einreichen.

Datenerhebung durch automatisierte Technologien

Während Sie mit Kiosk interagieren, erheben wir möglicherweise technische Daten über Ihr Endgerät. Wir erheben diese Daten, indem wir das Endgerät mit Hilfe von Kabeln, die Sie an Ihr Endgerät anschließen, und anderen ähnlichen Technologien elektrisch untersuchen.

Datenerhebung durch Telefonaufzeichnungen

Wir können auch Telefongespräche aufzeichnen, um Ihnen zusätzliche Sicherheit zu bieten, um Beschwerden zu klären, zu Schulungszwecken für das Personal, zur Verbesserung unserer Dienstleistungsstandards und zur Betrugsprävention. In diesem Fall werden Sie stets im Voraus informiert und um Ihre entsprechende Einwilligung gebeten. Wenn Sie nicht einwilligen, werden wir kein Telefongespräch aufzeichnen.

Wie wir die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise:

  • Um Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zu beantworten und/oder zu bearbeiten, einschließlich individueller Anfragen zu Ihren Betroffenenrechten;
  • um Entscheidungen über Ihre Transaktion zu treffen, wie z.B. die Überprüfung Ihrer Identität und Ihres Telefons; die Überprüfung Ihres Alters und Ihrer Berechtigung, Verträge unter den geltenden Gesetzen abzuschließen;
  • um Ihre Auskunftsanfrage, die Sie an uns richten, zu beantworten;
  • um Sie für dienstleistungsbezogene Zwecke zu kontaktieren;
  • um Ihre Transaktion zu bearbeiten, wie etwa die Vergütung;
  • um unsere Vertragsbeziehung zu Ihnen zu verwalten;
  • um Ihnen nach Einholung Ihrer ausdrücklichen Einwilligung - regelmäßig Service-Marketinginformationen oder Aktualisierungen zu Marktbedingungen zuzusenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse oder Nutzen sein könnten; und
  • um unsere rechtlichen, regulatorischen und sonstigen Verpflichtungen einer verantwortungsbewussten Geschäftsführung zu erfüllen
  • um die Sicherheit des Kiosks zu schützen und betrügerische Transaktionen zu verhindern.

In der nachstehenden Tabelle beschreiben wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und auf welche gesetzlichen Grundlagen, wie in dieser Richtlinie beschrieben, wir uns dabei stützen,.

3.Tätigkeiten, verwendete Daten und Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung

  1. Tätigkeit: Bereitstellung unserer Kiosk-Dienste für Sie, einschließlich der Beantwortung und/oder Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Ihres Antrages,und der Kontaktaufnahme mit Ihnen zu dienstleistungsbezogenen Zwecken
  • Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse, Transaktionsdaten (z.B. Kaufdatum, Betrag, Bankverbindung (IBAN, BIC), Endgerätedaten), Geburtsdatum, technische Daten
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. bDSGVO), Erforderlich zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Bereitstellung unserer Dienste (Art. 6 Abs. 1 lit. fDSGVO)

2.Tätigkeit: Interne Verwaltung des Kiosks, interneAbläufe, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Tests, Forschung, statistische Auswertungen und Umfragezwecke

  • Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse, Transaktions-, technische, aggregierte, Marketing- und Kommunikationsdaten

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erforderlich zur Wahrung unserer berechtigten Interessen am Betrieb unseres Geschäfts und der Bereitstellung des Kiosks (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

  1. Tätigkeit: Verbesserung des Dienstes
    • Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse, aggregierte, technische sowie Marketing- und Kommunikationsdaten
    • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erforderlich für unsere berechtigten Interessen an der Unterstützung unserer Produktentwicklung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  1. Tätigkeit: Aufrechterhaltung der Sicherheit des Kiosks
  • Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse, aggregierte, technische, Nutzungsdaten
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Erforderlich für unsere berechtigten Interessen an der Gewährleistung der Sicherheit unserer Dienste ( 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  1. Tätigkeit: Löschung aller gegebenenfalls verbliebener personenbezogener DatenEndgerät(nach Abschluss der Transaktion)
  • Verwendete Daten: Name, E-Mail-Adresse sowie sonstige Daten, die in Ihrem Endgerät gespeichert sind.Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. bDSGVO), Erforderlich zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Bereitstellung unserer Dienste(Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
  1. Tätigkeit: Marketing - um Ihnen relevante Werbung zu liefern und Ihnen Angebote zu unterbreiten
    • Verwendete Daten: Marketing- und Kommunikationsdaten, Kontakt-, technische und Nutzungsdaten
    • Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung: Einwilligung - wenn Sie sich für eine Vermarktung entschieden haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)
  1. Tätigkeit: Befolgung eines Gerichtsbeschlusses oder zur Ausübung oder Abwehr von Rechtsansprüchen
  • Verwendete Daten: möglicherweise alle
  • Gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung: Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. cDSGVO) und/oder weil es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
  1. Tätigkeit: Erfüllung sonstiger Anfragen von Dritten, soweit erforderlich und gesetzlich zulässig
  • Verwendete Daten: möglicherweise alle
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)
  1. Drittparteien

Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir können Ihre personenenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit gegenüber Drittenoffenlegen, und zwar den nachstehenden Kategorien von Empfängern :

  • unsere Muttergesellschaften wie ecoATM, LLC, 10121 Barnes Canyon Road, San Diego, CA USA 92121, und ecoATM International Limited, 5A Frascati Way, Maidenhead, England SL6 4UY, die die Funktion und den Betrieb des Kiosks unterstützen;
  • Drittanbieter von Diensten;
  • Dritten Unternehmen, mit denen wir im Zusammenhang mit der Verarbeitung und Aufarbeitung der Endgeräte zusammenarbeiten;
  • Strafverfolgungsbehörden, wenn dies angefragt wird;
  • Dritten Unternehmen, mit denen wir im Zusammenhang mit Ihrer Vergütung kooperieren; und/oder
  • unsere Versicherer.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch dann offenlegen, wenn unser Unternehmen oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden (in diesem Fall könnten personenbezogenen Daten über Kunden zu den übertragenen Vermögensgegenständen gehören).

Personenbezogene Daten, die wir von Dritten:

Möglicherweise erhalten wir Informationen über Sie, wenn Sie eine unserer anderen von uns betriebenen Websites (wie z. B. ecoATM.com) nutzen. In diesem Fall haben wir Sie bei der Erhebung dieser Daten darüber informiert, dass sie intern offengelegt und mit den auf diesem Kiosk erfassten Daten kombiniert werden können. Bitte beachten Sie die geltenden Datenschutzerklärung, wenn Sie eine unserer anderen Websites nutzen.

Aggregierte Daten

Wir erheben, verwenden und teilen auch statistische oder demographische Daten. Wir können Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Benutzer zu berechnen, die auf einen bestimmten Kiosk oder eine bestimmte Kioskfunktion zugreifen. Wenn wir aggregierte Daten so kombinieren oder verknüpfen, dass sie Sie direkt oder indirekt identifizieren können, werden wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten behandeln, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen verwendet werden.

Übertragen Ihrer Informationen

Wenn Daten von uns aus dem EWR in ein Land außerhalb des EWR übermittelt werden, erfolgt dies in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Wir verlassen uns bei der Übermittlung Ihrer Daten auf die folgenden angemessenen Schutzmaßnahmen:

EU-Standardvertragsklauseln („Musterklauseln“): Die Europäische Kommission hat Standardvertragsklauseln festgelegt, die angemessene Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten bieten, die außerhalb Europas übermittelt werden. Wir können diese Musterklauseln verwenden, wenn wir personenbezogene Daten außerhalb Europas übermitteln.

Insbesondere können wir Ihre personenbezogenen Daten (Identitätsdaten, Transaktionsdaten) an unsere Muttergesellschaft mit Sitz in den Vereinigten Staaten übermittelnn, die uns bei der Bereitstellung von Kundenservice, Leistungsüberwachung sowie bei der Bewertung und Verbesserung von Dienstleistungen, Sicherheit, Marketing und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften unterstützt.

Wir haben mit ecoATM, LLC Musterklauseln ausgearbeitet, um ein angemessenes Schutzniveau für eine solche Übermittlung zu gewährleisten.

  1. Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

- Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) - Änderungen oder Korrekturen Ihrer personenbezogenen Daten vorzunehmen, um sicherzustellen, dass diese korrekt und auf dem neuesten Stand sind;

- Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) –von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzustellen, wenn die gesetzliche Grundlage dafür unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ist;

  • Recht zur Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) - unsere Nutzung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten einzuschränken;
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO, § 35 BDSG)) - von uns die Löschung Ihrer Daten zu verlangen (dazu sind wir nicht verpflichtet, wenn es sich um personenbezogene Daten handelt, die wir im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses oder zur Erfüllung anderer Gesetze, wie z.B. Steuer- oder Rechnungslegungsvorschriften, benötigen);

- Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO, 34 BDSG) - eine Kopie der bei uns vorliegenden personenbezogenen Daten zu erhalten - Sie können jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Es wird keine Gebühr verlangt, wobei für offensichtlich unbegründete oder übertriebene Anträge angemessene Gebühren erhoben werden können;

- Recht auf Übertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) - Übermittlung Ihrer Daten an einen Dritten sowie Erhalt der eigenen Daten.

Sofern Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Wenn Sie Fragen zur Ausübung Ihrer Auskunftsrechte über Ihre Daten haben, können Sie eine E-Mail an <ecoatmlegal@ecoatm.comsenden.

Sie haben das Recht, bei der zuständigen deutschen Datenschutzbehörde oder bei der zuständigen Behörde in Ihrem Arbeits- oder Wohnsitzland eine Beschwerde über uns einzureichen.

Sicherheit

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen und zu sichern.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Wir sind berechtigt, Ihre Daten so lange aufzubewahren, wie es für die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden dürfen, vernünftiger Weise erforderlich ist, wie oben dargelegt und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zulässig ist.

Zu den Kriterien, die wir zur Festlegung der Aufbewahrungsfristen für Ihre personenbezogenen Daten verwenden, gehören die folgenden:

  • Aufbewahrung im Falle von Anfragen - zum Beispiel, wenn Sie uns kontaktieren, um weitere Informationen über die Art und Weise , wie wir Ihre Daten verarbeiten, zu erhalten;
  • Aufbewahrung für den Zeitraum, in dem Sie gerichtlich Ansprüche gegen uns geltend machen können (3 Jahre ab dem Ende des Jahres, in dem der Kaufvertrag abgeschlossen wurde);
  • die Aufbewahrung gemäß den gesetzlichen, steuerlichen und regulatorischen Anforderungen - nachdem der Vertrag e mit uns beendet ist; und
  • um kontinuierlich über Ihre Anfragen in Kontakt zu bleiben, wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, bestimmte Daten für unsere eigenen Aufzeichnungen aufzubewahren (z. B. um sicherzustellen, dass Sie keine Marketingmitteilungen erhalten, für deren Erhalt Sie sich abgemeldet haben) und um uns gegen etwaige Ansprüche zu verteidigen.

  1. Kontakt

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Anregungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an: ecoatmlegal@ecoatm.com

Fragen, Kommentare und Wünsche können Sie auch an: ecoATM Deutschland GmbH, c/o Osborne Clarke, Innere Kanalstr. 15, 50823 Köln richten.

Letzte Aktualisierung: 22. November 2020

Privacy Policy - Kiosk

Introduction

ecoATM Germany GmbH (“ecoATM Germany”, “we”, “us” and/or “our”), with a business address of ecoATM Germany GmbH c/o Osborne Clarke, Innere Kanalstr. 15, 50823 Köln, operates the ecoATM kiosk (“Kiosk”) in Germany, to purchase used consumer electronics, such as tablets, mobile phones, or MP3 players (“Devices”). This Privacy Policy may use the term “Services” to describe the aforementioned functionality and use of the Kiosk as specified within the Terms & Conditions, as well as use of associated services, such as contacting our customer support team.

We collect personal data to provide you with the products and Services you request, comply with our legal obligations, as well as information on other products and Services offered by or through us, as explained in more detail in this Privacy Policy. We are committed to protecting the privacy of your personal data.

The data protection term "personal data" refers to all information relating to an identified or identifiable individual. This includes all information about personal or factual circumstances of this identified or identifiable natural person.

ecoATM Germany will be the controller in respect of any personal data collected through the use of the Kiosk and Services, which means we control the way personal data is used and processed. We may be contacted via the following email address: ecoatmlegal@ecoatm.com.

Please read this Privacy Policy carefully before submitting any personal data about yourself to us. If you do not wish to have your personal data processed as described in this policy, you will not be able to use the Kiosk or Services in the described way.

  1. About this Policy

This Privacy Policy explains how and why we acquire and use your personal data when you use our Kiosk and/or Services related to those Kiosks. The legal framework for this is the General Data Protection Regulation (GDPR) and the German Data Protection Act (BDSG). When you use any of our websites, please refer to the relevant privacy policy for that website.

Fair and lawful processing

  • We are required by law to process personal data only if we have a lawful basis to do so. The lawful bases are specifically set out within data protection law and any processing we operate must comply within one of the respective bases. We cannot create a new reason in order to circumvent a legal requirement set out in the data protection law. The types of lawful bases that exist according to Art. 6 GDPR are:
  • where an individual gives us their consent to process their personal data in a particularly defined way for a particularly defined purpose (Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR);
  • where we need to process your personal data because it is necessary for the performance of a contract (Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR);
  • where it is necessary to comply with law (Art. 6 Para. 1 lit. c GDPR);
  • where we need to protect the vital interests of a customer (Art. 6 Para. 1 lit. d GDPR);
  • where we need to perform a task carried out in the public interest or in the exercise of official authority vested in us (Art. 6 Para. 1 lit. e GDPR); or
  • where it is necessary for our legitimate interests and for the legitimate interests of another party (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR).

Subsequent we will set out the individual legal base for the relevant processing within the use of the Kiosk and/or the Service (see Section B 3. of this Privacy Policy).

  1. Types of Personal Data Collected and Processed
  2. Types of Data

We may collect, store, and use the following categories of personal information about you:

Identity Data

First name, last name, date of birth

Contact Data

E-Mail address

Transaction Data

Details about the remuneration to you and other details of the transaction in which you used the Kiosk. These include:

  • the time, date and location of sale of your Device;
  • the details of the Device we buy from you, to include model, make, carrier, and memory and
  • the International Bank Account Number (IBAN) and Bank Identifier Code (BIC) which designate the bank account to which we transfer your remuneration
  • the digital payment receipt which we send to the e-mail address you have provided us with.

Usage Data

  • Your behavior on our Kiosk, for example time spent on each page, time to click through, if and when you discontinued the transaction, etc.

Technical Data

  • IMEI, MEID, and/or serial numbers from any phone or device which is offered for sale (“Device”);
  • Device operating system and version;
  • Device model;
  • Device name;

Marketing and Communications Data

  • Your preferences in receiving marketing from us, our third parties, and your communication preferences where you choose to receive marketing from us.

Personal data from your Device

If you accept the transaction, when you hand over your Device to us, we ask you to first delete all personal data stored on your device. Moreover, as an additional safety measure, we endeavor to fully delete any personal information from any device we obtain. Once we have acquired your device, we will not be able to transfer respective personal data back to you.

Special Category Personal Data

We do not collect, store or use the following "special categories" of more sensitive personal information such as your physical and mental health details, sexual life, racial or ethnic origin, trade union membership and/or offences, and we ask that you do not supply us with any special category personal data, in particular not on your Device.

  1. Means of collecting

Collecting data through Direct Interactions

You may provide to us your personal data by using the Kiosk, filling in forms, providing information via the Kiosk, or by corresponding with us by post, phone, email or otherwise. This includes personal data you provide when you:

  • utilize the Kiosk;
  • fill in forms or fields at the Kiosk;
  • provide information for payment for your Device to a customer service representative;
  • speak to or contact customer services;
  • request marketing to be sent to you;
  • contact us through our call center;
  • enter a competition, promotion or survey;
  • give us some feedback;
  • by filling in forms, for example when you sign up to offers, news or a competition;
  • by sending us emails and text messages (SMS or MMS);
  • by adding posts, reviews and other comments to any of our websites, mobile apps or other community forums;
  • by communicating with our customer service representatives and technical support personnel either over telephone or via email. For example, when requesting technical assistance performing a transaction, asking for information about our kiosks, reporting an issue, or making a complaint.

Collecting data through Automated Technologies

As you interact with Kiosk, we may collect technical data about your Device. We collect this data by electrically examining the Device using cables that you connect to your Device and other similar technologies.

Collecting through Telephone recordings

We may also record telephone conversations to offer you additional security, resolve complaints, for staff training purposes, to improve our service standards and for fraud prevention measures. In this event, you will always be informed beforehand and asked for your respective consent. If you do not consent, we will not record any telephone conversation.

How we Use the personal Data we collect

We use your personal data in the following ways:

  • To respond and/or deal with your request or enquiry including individual rights requests;
  • To make decisions on your transaction, such as verifying your identity and your phone; verifying your age and eligibility to enter into legal contracts under the applicable laws;
  • Reply to any requests for information that you ask us for or deal with enquiries and responses to those;
  • To contact you for service related purposes;
  • To process your transaction, and such things as remuneration;
  • To manage our relationship with you;
  • To send you - subsequently to your express consent - service marketing information or updates about market conditions on a regular basis which we feel would be of interest or use to you; and
  • for compliance with our legal, regulatory and other good governance obligations
  • To protect the security of the Kiosk and prevent fraudulent transactions.

We have set out in the table below descriptions of how we use your personal data and the lawful basis for doing so as described in this policy.

  1. Activities, Data Used and Lawful Basis for Processing

  1. Activity: Providing our Kiosk Services to you, including to respond and/or deal with your requests or enquiry and to contact you for Service related purposes
  • Data used: Name, Email address, Transactional (e.g. date of the purchase, amount, bank account information (IBAN, BIC), Device details), Date of birth, Technical
  • Lawful basis for processing: Performance of Contract (Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR), Necessary for our legitimate interests to provide our Services (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR)
  1. Activity: Internal administration of Kiosk, internal operations, including troubleshooting, data analysis, testing, research, statistical and survey purposes
  • Data used: Name, Email address, Transactional, Technical, Aggregated, Marketing and communications
  • Lawful basis for processing: Necessary for our legitimate interests operating our business and the provision of the Kiosk (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR).
  1. Activity: Improving the service
    • Data used: Name, Email address, Aggregated, Technical, Usage
    • Lawful basis for processing: Necessary for our legitimate interests in order to support our product development Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR).
  1. Activity: Maintaining the Security of Kiosk
  • Data used: Name, Email Address, Aggregated, Technical, Usage
  • Lawful basis for processing: Necessary for our legitimate interests of ensuring the security of our Services ( 6 Para. 1 lit. f GDPR).
  1. Activity: Delete all remaining personal data included in device (after competition of transaction), if any
  • Data used: Name, Email address, etc. that are stored in your device.
  • Lawful basis for processing: Performance of Contract (Art. 6 Para. 1 lit. b GDPR), Necessary for our legitimate interests to provide our services (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR)
  1. Activity: Marketing - to deliver relevant advertising to you and make offers to you
    • Data used: Marketing and communications, Contact, technical, Usage
    • Lawful basis for processing: Consent - where you have opted in to receive marketing (Art. 6 Para. 1 lit. a GDPR)
  1. Activity: Complying with a court order, or to exercise or defend legal claims
  • Data used: possibly all
  • Lawful basis for processing: To comply with a legal obligation (Art. 6 Para. 1 lit. c GDPR) and/or because it is necessary for our legitimate interests to provide our services (Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR).
  1. Activity: Complying with other requests from third parties where required and lawfully permitted
  • Data used: possibly all
  • Lawful basis for processing: To comply with a legal obligation (Art. 6 Para. 1 lit. c GDPR)
  1. Third Parties

Disclosing your personal data

We may disclose your personal data to third parties from time to time, the categories of recipients are as follows:

  • our parent companies such as ecoATM, LLC, 10121 Barnes Canyon Road, San Diego, CA USA 92121, and ecoATM International Limited, 5A Frascati Way, Maidenhead, England SL6 4UY, which assist in the function and operation of the Kiosk;
  • third party services providers;
  • third party companies cooperating in connection with the processing and refurbishing of the Devices;
  • law enforcement agencies, where this is requested;
  • third party companies cooperating in connection with your remuneration; and/or
  • our insurers.

We may also share your personal data in the event that our business, or substantially all of its assets are acquired by a third party, (in which case personal data about customers might be one of the transferred assets).

Personal data we receive from third parties:

We may receive information about you if you use any of our other websites that we operate (such as ecoATM.com). In this case we will have informed you when we collected that data that it may be shared internally and combined with data collected on this Kiosk. Please refer to the applicable privacy policy where you have used one of our other sites.

Aggregated Data

We also collect, use and share statistical or demographic data. We may aggregate your Usage Data to calculate the percentage of users accessing a specific kiosk or kiosk feature. If we combine or connect aggregate data in such a way that it can directly or indirectly identify you, we will treat the combined data as personal data which will be used in accordance with this Privacy Policy and applicable data protection laws.

Transferring your Information

If data is transferred by us from within the EEA to a jurisdiction outside the EEA, it is done so in accordance with applicable data protection laws. We rely on the following appropriate safeguards to transfer your information:

Model Clauses: The European Commission has adopted standard contractual clauses (also known as Model Clauses), which provide safeguards for personal data that is transferred outside of Europe. We may use these Model Clauses when transferring personal data outside of Europe.

In particular, we may transfer your personal data (Identity Data, Transaction Data) to our parent company located in the United States, which assists in providing customer service, performance monitoring, as well as assessing and improving Services, security, marketing and legal compliance.

We have executed Model Clauses with ecoATM, LLC to ensure an adequate level of protection of such transfer.

  1. Your rights

You have the following rights under certain circumstances:

  • Right to request correction (Art. 16 GDPR) - to make changes or corrections to your information to make sure it is accurate and up to date;
  • Right to object to processing (Art. 21 GDPR) - ask us to stop processing your information if the legal basis for this was our legitimate interest according to Art. 6 Para. 1 lit. f GDPR;
  • Right to restrict processing (Art. 18 GDPR) – limit our use or processing of your information;
  • Right to request erasure (Art. 17 GPDR, 35 BDSG)) – to ask us to delete your information (we are not obliged to do this in relation to information we need as part of our contractual relationship or for compliance with other laws, such as taxation or accounting laws);
  • Right to request access (Art. 15 GDPR, 34 BDSG) – receive a copy of the information we hold about you – you may request details of personal information which we hold about you at any time (a Data Subject Access Request or DSAR). No fee will be required, although reasonable fees can be charged for manifestly unfounded or excessive requests;
  • Right of portability (Art. 20 GDPR) - transfer your information to a third party; and to obtain it yourself.

Where you have provided consent for data processing, you can withdraw this consent at any time (Art. 7 Para. 3 GDPR).

If you have any requests to exercise your data information rights you can send an email to ecoatmlegal@ecoatm.com.

You have the right to file a complaint about us with the relevant German data protection authority (“Datenschutzbehörde”) or the relevant authority in your country of work or residence.

Security

We take appropriate measures to protect and secure information about you from loss, theft, misuse and unauthorized access, disclosure, alteration and destruction.

Retention of personal data

We may keep your details on record for as long as is reasonably necessary for the purposes for which it may use your personal data, as set out above and as allowed in accordance with applicable data protection law.

The criteria we use to determine data retention periods for your personal data includes the following:

  • retention in case of queries – for example, where you contact us to receive further information about the way we handle your data;
  • retention for the period in which you might legally bring claims against us (3 years from the end of the year in which the purchase contract was concluded);
  • retention in accordance with legal, tax-related and regulatory requirements - after your agreement with us has come to an end; and
  • to stay in touch about your requirements on an ongoing basis, where you have selected to receive these.

Please note that we reserve the right to retain certain information for our own record-keeping (for example, to ensure that you do not receive marketing communications that you have opted-out of receiving) and to defend ourselves against any claims.

  1. Contact us

If you have questions, concerns or suggestions, please feel free to send an email to: ecoatmlegal@ecoatm.com

You can also address questions, comments and requests to: ecoATM Germany GmbH, c/o Osborne Clarke, Innere Kanalstr. 15, 50823 Köln.

Last updated Novemer 22, 2020